aktuelles schuljahr 2021/2022


Eiswagen auf dem Schulhof

 

Auch in diesem Schuljahr hielt der Förderverein noch eine besonere Überraschung für unsere Schülerinnen und Schüler bereit:

Am Montag, 25.07.2022 stand der Eiswagen auf unserem Schulhof!

Nacheinander durften alle Kinder nach draußen gehen. Der Förderverein spendierte jedem eine Kugel Eis. Die Freude war groß - denn bei diesen heißen Temperaturen in den letzten Tagen kam diese Abkühlung am Vormittag gerade recht.

Höflich bestellte sich jeder die gewünschte Sorte - manche Kinder taten dies sogar auf italienisch :-)

 

Wir bedanken uns erneut beim Förderverein der Schule am Silahopp für diese tolle Aktion!


Die Klasse 4a besucht das Heimatmuseum
Am Montag, den 25. Juli besuchte die Klasse 4a das Heimatmuseum auf dem Schafhof.
Zuerst begrüßten uns Frau Dworschak und Herr Haas. Dann ging es gleich los und Herr Haas zeigte uns Bilder wie das Haus früher ausgesehen hat. Anschließend teilten wir uns in zwei Gruppen auf und besichtigten die Schmiede, die Schuhmacherwerkstatt, die Wagnerei und die Küferei. Nun ging es in den ersten Stock und wir staunten in der Küche wie früher gekocht, gespült und samstags gebadet wurde. Auch das Modell des Schafhofs hat uns begeistert. Der tollste Teil der Ausstellung war jedoch das alte Klassenzimmer, dort durften wir selbst Lehrer spielen.
Vielen Dank an Frau Dvorschak und Herrn Haas für die interessante Führung.
Nun ging's schnell wieder an die Schule zurück, denn dort wartete schon der Eiswagen auf uns.

Abschiedsfeier der Klassen 4a und 4b
 
Am letzten Donnerstag im Schuljahr 2021/2022 feierten die beiden 4. Klassen der Schule am Silahopp ihren Abschied.
Wir trafen uns in der Aula und begrüßten die Eltern, Großeltern, Geschwister und Lehrerinnen mit dem Lied: "Wir werden immer größer, jeden Tag ein Stück".
Nach der Begrüßung durch Greta spielten wir die Geschichte von den kleinen Swabedoodahs vor. Sie waren immer sehr freundlich und tauschten untereinander warme, weiche Pelzchen. Ein neidische Kobold verbreitete das Gerücht, dass die warmen, weichen Pelzchen ausgehen würden, wenn man sie nur verschenkt und bot kalte, spitze Steine zum Tausch an. "Ich will denen zeigen wie die wirkliche Welt funktioniert", sagte er. Die kleinen Swabedoodahs wurden unglücklich und misstrauisch und träumten, dass es wieder so werden würde wie in den alten Tagen, als sie sich untereinander ohne Bedenken warme, weiche Pelzchen schenkten.
Mit dem Lied "Wir wollen aufsteh'n, aufeinander zugeh'n, voneinander lernen miteinander umzugeh'n", endete unsere Aufführung.
Im Anschluss führten Rima, Ghazal und Marlies akrobatische Kunststücke vor. Henriette und Julie zeigten ihr Können auf der Geige und der Flöte.
Nachdem die beiden Elternvertreterinnen sich bei den Eltern bedankt hatten, konnten wir das von den Eltern reichhalig bestückte Büfet stürmen.

 


Klosterführung und Skriptorium - Klassen 3a und 3b

 

Am Montag, 18.07.2022 besuchten die Klassen 3a und 3b erneut das Kloster in Maulbronn. Dieses Mal gab es eine Führung durch das Anwesen mit vielen interessanten Informationen rund um die Geschichte des Klosters. Einige Kinder brachten hier einiges an Vorwissen über ihre Heimatstadt mit und konnten somit viele neue und gezielte Fragen stellen. Anschließend nahmen die Kinder an einem Skriptorium teil. Dabei übten die sie das Schreiben der karolingischen Minuskel mit Gänsekiel und Bambus. Als Erinnerung wurden Hefte mit den Schreibversuchen und passenden Bildern gestaltet, die die Kinder mit nach Hause nehmen durften.

 


Ausflug der Klassen 1b und 3b

 

Am Mittwoch, 13.07.2022 stand für die Klassen 1b und 3b zum Schuljahresabschluss ein toller Ausflug an. Um 08:00 Uhr ging es zur Bushaltestelle. Mit dem Bus fuhren wir alle gemeinsam nach Pforzheim in den Wildpark. Bei schönstem Wetter verbrachten wir dort den Vormittag. Wir konnten viele verschiedene Wildtiere entdecken.

Auf den Infotafeln, die an jedem Gehege hängen, fanden wir wichtige Informationen zu jedem Tier. Aufmerksam wurden die Texte gelesen und ein passendes Quiz dazu bearbeitet. Wer zur richtigen Zeit am Gehege der Luchse war, konnte sogar die Fütterung beobachten.

Auch die zahlreichen Spieplätze auf dem Gelände des Wildparks wurden eifrig getestet.

Am Kiosk konnte dann noch Eis gegessen werden, bevor es für alle gemeinsam wieder zurück nach Maulbronn ging.

Es war ein toller Tag!


Konzert im Kloster

 

Am Donnerstag, 14.7.2022 machten sich alle Klassen der Schule am Silahopp auf den Weg in die Winterkirche des Klosters Maulbronn.

Zügig nahmen alle Kinder und Lehrerinnen ihre Plätze ein. Auf der Bühne waren schon viele Instrumente zu sehen. Als die Türen aufgingen, kamen die vier Musikerinnen und Musiker in eindrucksvollen Kostümen herein und liefen durch den Saal bis zur Bühne.

In einem tollen Konzert mit Gesang stellten sie die Geschichte von "Don Quichotte" vor und vertonten diese. Auch die Schülerinnen und Schüler kamen zum Einsatz: Durch klatschen, pfeifen und singen vertonten auch sie einzelne Teile der Geschichte.

Dank einer großzügigen Spende und der Unterstützung des Fördervereins unserer Schule konnten alle Kinder kostenlos teilnehmen - vielen herzlichen Dank hierfür!


Schulkonzert

"Don Quichotte"

 

am Donnerstag, 14.07.2022 besuchen wir mit allen Grundschulkindern (160 Schülerinnen und Schüler) vormittags das Schulkonzert "Don Quichotte" mit der Musik von Georg Philipp Telemann in der Winterkirche in Maulbronn.

Das deutsch-spanische Ensemble Marsyas Baroque stellt in einem interaktiven Konzert mit Telemanns Burlesque de Quichotte Szenen aus dem spanischen Klassiker Don Quijote de La Mancha dar. Durch eine bunte Mischung aus Zuhören und aktiver Teilnahme (Bodypercussion, Singen…) werden die Kinder mit auf eine Reise ins Spanien des 17. Jahrhunderts genommen.

 

Die Konzertkarten kosten pro Kind 5€. Auch diesmal unterstützt uns der Förderverein mit einem Zuschuss von 2€ pro Kind. Vielen lieben Dank. Aufgrund einer höheren Geldspende die all unseren Grundschulkindern zugutekommen soll, werden die restlichen 3€ hierrüber abgedeckt. Somit entstehen für Sie keine Kosten. Herzlichen Dank auch hierfür. Das ist großartig!

 

 

 

Wir wünschen allen Kindern ein tolles Konzerterlebnis im Kloster Maulbronn.

 

 

 


Waldausflug der Klassen 3a und 3b

 

Nachdem im Sachunterricht das Thema "Wald" behandelt wurde, machten die Klassen 3a und 3b am Dienstag, 12.04.2022 einen Spaziergang in den Wald.

 

Auf dem Waldspielplatz angekommen, war die Freude erstmal groß: Eine Kiste voller Leckereien hat uns erwartet. Abgestellt wurde sie dort für die beiden Klassen vom "Osterhasen aus Schmie" - vielen herzlichen Dank, für diese großartige Überraschung!!

 

Die Kinder füllten anschließend ihre mitgebrachten "Waldsammelboxen" mit großer Begeisterung und Kreativität mit den verschiedensten Dingen aus dem Wald.

 

Es war ein schöner Ausflug!


Osterferien - 13.04.2022 bis 24.04.2022

 

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern, Eltern, Lehrer/innen und Mitarbeiter/innen schöne Osterferien!

 

Bitte beachten Sie:

Der erste Ferientag ist bereits am Mittwoch, 13.04.2021, da hier der zweite bewegliche Ferientag in diesem Schuljahr liegt.


Der Zirkus kommt!

 

Lange mussten wir warten, aber nun ist es endlich soweit: Der Projektcircus Hein "mabema versaje" kommt vom 02. Mai bis 05. Mai zu uns nach Maulbronn und schlägt sein großes Zirkuszelt in der Talaue auf.

Unsere Grundschüler dürfen die Artisten, Seiltänzer, Zauberer, Clowns, Schlangenbeschwörer, Fakire und vieles mehr sein und erwecken so den Zirkus zum Leben. Am Vormittag proben die Kinder unter professioneller Anleitung ihren Auftritt, um an den Nachmittagen die Zuschauer zu begeistern.

 

Alle Familienmitglieder und Freunde sind herzlich zu den Galavorstellungen eingeladen. Insgesamt sind drei Vorstellungen geplant.

Mittwoch, 04. Mai 2022 15.00 Uhr und 18.00 Uhr

Donnerstag, 05. Mai 2022 17.00 Uhr

 

Die Eintrittskarten für die Vorstellungen können am Montag, 02. Mai 2022 beim Zirkuszelt in der Talaue zwischen 16.00 Uhr und 18.00 Uhr gekauft werden.

 

Wir freuen uns auf dieses spannende Projekt!


Präventionstheater

 

Am Freitag, 25.03.2022 war ein besonderer Tag für die Klassen 3a und 3b der Schule am Silahopp. 

Zu uns in die Schule kam die Theatergruppe von "Mach Was" um Monika Wieder. 

 

Die beiden Frauen spielten uns ein Theaterstück vor.

Es ging um ein Mädchen namens Leonie in unserem Alter, die ein Tablet geschenkt bekommen hat. Eigentlich durfte sie es nicht länger als eine Stunde am Tag benutzen. Schnell wurde es aber immer mehr und sie vernachlässigte die Schule, ihre Freunde und noch andere Dinge.

 

Anschließend haben wir mit den Schauspielerinnen noch darüber gesprochen, ob wir auch schon Tablets, Handys und Computer zuhause nutzen, welche Regeln wir dafür haben aber auch welche Risiken und Gefahren dabei entstehen können.

 

Es war toll und wir haben viel gelernt.

 

Vincent, Jago, Emir Sefa, Dimitra, Yakin (Klasse 3a)


Fasching

 

Nach lustigen Faschingsfeiern in den einzelnen Klassen mit unglaublich toll verkleideten Kindern und Lehrerinnen freuen sich nun alle auf die anstehenden Ferien.

Das Kollegium der Schule am Silahopp wünscht allen Kindern und ihren Familien schöne und erholsame Faschingsferien!

 


Klosterbesichtigung

 

 

Am 9.Februar 2022 haben die Klassen 4a und 4b das Kloster Maulbronn besichtigt.

 

Einige Kinder waren noch nie im Kloster und wir fanden es erstaunlich, dass Mönche so ein schönes Kloster mit einfachen Werkzeugen gebaut haben. Wir haben gehört, was Mönche tun und dass sie siebenmal am Tag beten mussten, jeweils eine Stunde. Auch in der Nacht mussten sie aufstehen und beten.

 

Wir hatten sehr viele Fragen, sodass eine Stunde fast zu kurz war.

 

Danach sind wir noch in ein anderes Haus gegangen. Dort durfte jedes Kind ein kleines Buch binden.

 

Uns haben die Klosterführung und der Workshop super gefallen. Vielen Dank an die beiden Führerinnen.

 

 

Marlies und Ben

 


Infos zum Masernschutzgesetz

 

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte  der zukünftigen Erstklässler,

 

wie im Brief vom 03. Februar 2022 angekündigt, finden Sie hier die Infos zum Masernschutzgesetz.

 

Download
Masern - Anschreiben Schulanfänger.pdf
Adobe Acrobat Dokument 268.1 KB
Download
Anlage_Merkblatt-Masernschutzgesetz-Mase
Adobe Acrobat Dokument 234.6 KB

Eine besondere Unterrichtsstunde

 

 

Am 16.12.2021 erlebten wir, die Klassen 3a und 3b der Schule am Silahopp, eine ganz besondere Unterrichtseinheit.

Gemeinsam mit unseren Klassenlehrerinnen Frau Kraus und Frau Schneider und mit der Schulsozialarbeiterin Frau Körner gingen wir in den Klosterhof. Frau Körner hatte sich tolle Spiele überlegt, mit denen die Klassengemeinschaft, der Zusammenhalt und das Vertrauen in unseren Klassen geübt werden sollten.

 

Beim ersten Spiel standen alle Kinder in einem großen Kreis. Ein riesiges, dehnbares Band hielt uns alle zusammen. So mussten verschiedene Übungen ausgeführt werden.

 

Anschließend folgte das zweite Spiel. Hierbei mussten wir alle einen "Fluss" mit Hilfe von Teppichfliesen überqueren.

 

Zurück in der Schule haben wir noch darüber gesprochen, auf was es bei den Spielen ankam. Nur mit einer guten Kommunikation, Vertrauen und Kompromissbereitschaft konnten wir die Aufgaben bewältigen.

 

von Merlinde, Mariella und Victoria (Klasse 3a)

 


Letzter Schultag vor den Weihnachtsferien

 

Liebe Schulgemeinschaft der Schule am Silahopp,

 

am Mittwoch, 22. Dezember 2021 ist der letzte Schultag in diesem Jahr. In allen Klassen der Grundschule findet Klassenlehrerunterricht von der 2. bis zur 5. Stunde statt. Der Unterricht beginnt somit für alle Schülerinnen und Schüler um 08:35 Uhr und endet um 12:05 Uhr. Der Verein Honigtopf bietet keine Ferienbetreuung während der Weihnachtsferien an.

Unterrichtsbeginn nach den Weihnachtsferien ist am Montag, 10. Januar 2022 zu der im Stundenplan festgelegten Zeit.

 

Das Kollegium und das Schulleitungsteam der Schule am Silahopp wünscht allen Kindern und ihren Familien schon heute ein wundervolles Weihnachtsfest, erholsame Ferientage und einen guten Start in das Jahr 2022.


Alle Jahre wieder....

 

Am 6.12.2021 war es endlich soweit!

Der Nikolaus besuchte in Begleitung seiner beiden Engelchen alle acht Klassen der Grundschule am Silahopp.

Die Kinder hatten sich gegenseitig fleißig Briefe geschrieben, die vom Nikolaus höchst persönlich überreicht wurden.

Alle erhielten außerdem eine leckere Mandarine und einen süßen Schokoladennikolaus.

 

Wir wünschen allen Kindern und ihren Familien weiterhin eine besinnliche Adventszeit.

Bleiben Sie gesund!


Nikolausaktion

 

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte, liebe Schülerinnen und Schüler,


es ist wieder so weit. Unsere diesjährige Nikolaus-Aktion findet wieder statt, direkt am Nikolaustag, also Montag der 6. Dezember 2021.
Hierbei kann jeder Schüler/jede Schülerin einen Brief für 0,50 € kaufen, beschriften und an einen Freund, eine Freundin der Grundschule am Silahopp verschicken.

Die Briefe können von Montag, 29.11.21 bis Mittwoch, 01.12.21 jeweils in der ersten großen Pause bei mir, Frau Körner, gekauft werden. Die Briefe können bei der Lehrkraft bis Freitag, 03.12.21 abgegeben werden. Auf jedem Brief sollte deutlich stehen, an welche Person er gehen soll und die dazugehörige Klasse.


Viel Spaß beim Verschicken,
eure Victoria Körner
-Schulsozialarbeiterin-