Sprachförderung über die Stadt Maulbronn

 

Seit 2005 gibt es an der Schule Silahopp eine Sprachförderung für die Kinder, die die deutsche Sprache noch nicht so gut beherrschen, dass sie sich verständlich mitteilen können.

Schwerpunkt der Sprachförderung ist das Sprechen der deutschen Sprache.
Durch die Sprachförderung in der Kleingruppe werden die Festigung und die Erweiterung des vorhandenen Wortschatzes erreicht. Ebenso wird der sichere Umgang mit der deutschen Grammatik geübt und eine genaue Artikulation erlernt.

Die Sprachförderung findet an jeweils zwei Nachmittagen in der Woche in der Regel

 

von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr

in einem Klassenzimmer statt.

 

Ansprechpartnerin: Frau Krohmer (Kontakt über das Sekretariat)

Die Sprachförderung wird von der Stadt Maulbronn mitfinanziert und kostet zurzeit pro Kind 10.- Euro im Monat.
Bei finanziellen Problemen hilft Ihnen der Förderverein.