Soziales Lernen

Seit mehreren Jahren ist Frau Eva Blum im Auftrag des Landratsamtes bei uns tätig. Sie engagiert sich vor allem in den Eingangsklassen 1 und 5, um den Kindern in einem mehrwöchigen Training ein neues Verhalten auf ihrem Weg mitzugeben.

Frau Blum ist bei ihren Projekten über mehrere Wochen mit den KlassenlehrerInnen vor Ort und übt durch vielerlei Praxisprojekte den Umgang mit Konflikten innerhalb der Klasse ein.

So gehört nicht nur ein "Anti-Aggressions-Training" mit zum Programm, sondern auch der Umgang mit Streit im Alltag. Auf spielerische Weise lernen die Kinder dadurch den guten und gewaltlosen Umgang miteinander.

Frau Eva Blum

Kommunikations- und Konflikttrainerin
Gordon-Familientrainerin
Ich schaff´s-Trainerin für systemische Arbeit mit Kindern
Supervisorin und Coach (zertifiziert nach den Standards der European Association of Supervision -EAS)
Mobbingberaterin