Theaterausflug nach Pforzheim: Das Sams

 

Der Theaterausflug wurde großzügigerweise vom Förderverein der Schule am Silahopp unterstützt. Herzlichen Dank dafür!



 

Einschulungsfeier der Erstklässler an der Schule am Silahopp

 

Am Dienstag, 17.09.2019 wurden 43 neue Erstklässler an der Schule am Silahopp eingeschult. Vorab trafen sich die Schulkinder mit ihren Familien, Verwandten und Freunden sowohl in der Kirche als auch in der Moschee. Die feierliche Einschulung setzte sich in der Aula fort.

Frau Bahlo und Frau Angele begrüßten alle Besucher und kündigten den musikalischen Auftritt der zweiten Klasse an. Im Anschluss begrüßte Herr Felchle alle Zuhörer und wünschte den Schulanfängern einen guten Schulstart. Auch die Elternbeiratsvorsitzende und aktive Mitglied des Fördervereins Frau Lang wünschte den Kindern einen guten Start.

Die Erstklässler gingen anschließend mit ihren Klassenlehrerinnen Frau Angele und Frau Bahlo ins Klassenzimmer und erlebten dort ihre erste Schulstunde als Schulkind. Parallel dazu bekamen die Eltern weitere Informationen zur Nachmittagsbetreuung an der Schule sowie zur Sprachförderung.

Gegen 11:45 Uhr öffneten sich die Klassenzimmertüren der Eulen- und der Fuchsklasse auch für die Eltern und die Kinder konnten nach einem aufregenden Tag nach Hause, um mit ihren Familien und Freuden den Tag zu feiern. Die Schülerinnen und Schüler der vierten Klassen sorgten an diesem Tag zusammen mit ihren zwei Klassenlehrerinnen, Frau Hagmann und Frau Lechler, für das leibliche Wohl. Gegen eine Spende gab es Kaffee und Kuchen, der Erlös wird für das anstehende Schullandheim der Viertklässler genutzt.

 

Vielen Dank an alle Beteiligten für das Mitgestalten und Mithelfen an der diesjährigen Einschulungsfeier!

 

Liebe Erstklässler der Schule am Silahopp, wir wünschen euch und euren Familien einen guten Start in euer erstes Schuljahr und eine wundervolle Grundschulzeit!

 


 

 Auszeichnung - "Spielen macht Schule"

 

Spielen macht Schule, und das schon im 13. Jahr. 2007 haben das ZNL Transfer-Zentrum für Neurowissenschaften und Lernen und der Frankfurter Verein Mehr Zeit für Kinder die gleichnamige Initiative ins Leben gerufen, um Schülern das Lernen zu

erleichtern und das klassische Spielen zu stärken.

 

Frau Hagmann wurde für Ihr eingereichtes Konzept erfolgreich ausgezeichnet und gewann mit Ihrer Klasse den ersten Preis für die gesamte Schule. Seit Anfang des Jahres dürfen wir uns alle über einen voll ausgestatteten Spieleschrank in unserem Leseparadies freuen. Weit mehr als 30 neue Spiele freuen sich auf ihren Einsatz. Wir sind gespannt wie der Spieleschrank angenommen wird. Vielleicht kommen ja noch weitere Spiele hinzu. Aktives Spielen ist Kindern ein elementares Bedürfnis.

 

Doch in Zeiten, in denen immer weniger freie Spielflächen zur Verfügung stehen, hat es Konkurrenz bekommen. Fernsehen, Computer, Handys und Co. üben schon auf Kinder im Grundschulalter eine zunehmende Faszination aus. Die moderne Hirnforschung aber weiß: Wer sein Wissen passiv über Bildschirm-Medien bezieht, speichert es weniger gut im Gedächtnis ab. Aktive Erfahrungen, die möglichst viele Sinne ins Spiel bringen, prägen sich besser und nachhaltiger ein. Klassisches Spielen aktiviert Körper, Geist und Emotionen. Es erfordert Bewegung, Kreativität, Teamgeist und Lust auf neue Erfahrungen. All das ist wichtig für die kindliche Entwicklung und schafft auch gute Voraussetzungen für das Lernen in der Schule.

 

Herzlichen Glückwunsch Frau Hagmann und ein großes Dankeschön für Ihr Engagement!

 


 

 

 

Liebe Schülerinnen und Schüler unserer Schule

Wir vermissen EUCH

 

 

 

 

 




Die Schule am Silahopp hat ein eigenes Schullogo

 

Endlich ist es soweit! Die Grundschule am Silahopp hat ihr eigenes Schullogo. Wir freuen uns alle sehr, dass das Schullogo ab sofort zum Einsatz kommt. Das Eichhörnchen, der Bezug zu den wunderschönen Kastanienbäumen sowie die passende Farbauswahl, wurde von allen Beteiligten klar priorisiert.

 

 

Das Schullogo spiegelt somit die wunderschöne und idyllische Lage unsere Schule im Herzen der Klosterstadt Maulbronn wider.

 

 

Das Eichhörnchen hat noch eine weitere Funktion. Es ist ab sofort unser Schulmaskottchen und soll unsere Grundschule auch nach außen repräsentieren. Mit der großartigen Unterstützung unseres Fördervereins konnten wir es ermöglichen, das Schulmaskottchen als Plüschtier herstellen zu lassen. Dieses kann über das Sekretariat zu einem Selbstkostenpreis von 10,00 € bzw. 5,00 € erworben werden.

 

Die Einnahmen kommen dem Förderverein und somit Ihren Kindern zugute. Ein herzliches Dankeschön an alle Beteiligten, die bei der Entwicklung unseres wunderschönen Schullogos beigetragen haben. Einen besonderen Dank an den Förderverein unserer Schule, der sich finanziell sehr großzügig beteiligt hat.

16.07.2020


Schulmaskottchen – unser Eichhörnchen sucht einen Namen!

Hast du einen Namensvorschlag für das Schulmaskottchen der Schule am Silahopp? Wir freuen uns über alle Ideen und sind gespannt wie du das Eichhörnchen nennen würdest. Unter allen Einsendungen werden 10 Eichhörnchen-Kuscheltiere verlost.

 

 

Hast du Lust mitzumachen? Dann lade dir hier auf der Seite eine der Mal- und Namensvorlagen herunter und gebe sie bis spätestens Freitag, 24.07.2020 an der Schule ab. Du kannst sie in den Briefkasten werfen, per Post zu uns schicken, oder direkt im Sekretariat abgeben.  Wir freuen uns sehr auf dein Bild und deine Namensidee für das Eichhörnchen der Schule am Silahopp!

Alle eingereichten Bilder nehmen an der Verlosung teil und werden in der Aula der Schule ausgestellt. Die 10 Gewinner werden schriftlich benachrichtigt und nach Rücksprache mit den Erziehungsberechtigten auf der Homepage bekannt gegeben. Viel Freude damit!

16.07.2020

Download
Download - Mal- und Namensvorlage Version 1
Hast du einen Namen für mich_1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 217.7 KB
Download
Download - Mal- und Namensvorlage Version 2
Hast du einen Namen für mich_2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 213.3 KB