Autorenlesung an der Schule am Silahopp

Am vergangenen Dienstag, 28.11.2017 fand eine Autorenlesung für alle Grundschüler statt.

Harald Kiesel, Autor für Kinder- und Jugendliteratur, stellte an diesem Tag verschiedene Kinderbücher für die Erst- und Zweitklässler, danach auch für die Dritt- und Viertklässler vor. Die Veranstaltung fand in der Aula der Schule statt und hat den Kindern große Freude bereitet. Gespannt lauschten sie den Erzählungen von Herrn Kiesel, schauten mit großen Augen auf die projizierten Bilder an der Wand und beantworteten lautstark seine Fragen. Die Lesung zeigte den Kindern verschiedene Bücher mit ganz unterschiedlichen Themen auf, sodass für jeden ein besonders tolles Buch dabei war. Das Highlight der Veranstaltung war, als Harald Kiesel den Kindern seine Bücher signierte.

Mit vielen neuen Eindrücken kamen die Schüler nach der Lesung in ihren Klassenzimmern an, um sich über das Erlebte auszutauschen. Für die Zuhörer war dieses besondere Erlebnis kostenfrei, dank der großzügigen Unterstützung des Fördervereins der Schule am Silahopp sowie der Bürgerstiftung. Im Namen der Kinder ein riesengroßes Dankeschön an alle, die dieses Event finanziert und ermöglicht haben, vor allem an die Organisatorin der Lesung: Frau Hagmann.